Liebe

 

 

Da habe ich mich komplett verschätzt, indem ich dachte, im Sommer - ganz besonders im August - gäbe es ein Sommerloch, alle lägen mit Krimis am Strand, liebten sich in den Parks, machten die Nächte auf Festivals durch oder wandelten durch Florenz und verschöben die Therapeutensuche auf die trüben Tage, wenn die Blätter fallen, die zu frühen Lebkuchen einen in den Supermarktregalen ärgern und die Schule wieder beginnt. Aber das Gegenteil trat ein. So viele Anfragen in zwei Wochen hatte ich noch nie. Ich war im Urlaub und bei allen, die das nicht mitbekommen haben und es dann doch etwas unverschämt finden, wenn sie erst Wochen später zurückgerufen werden, leiste ich noch mal Abbitte.

Allerdings scheint an den lauen Sommernächten doch etwas dran zu sein, denn es waren ganz auffällig viele Anfragen für eine Paarberatung dabei. Paarberatung ist ca. dreimal so anstrengend wie Einzelberatung. Man muss zwei Persönlichkeiten erfassen statt einer und zusätzlich die Paardynamik. Man muss zwei Personen gerecht werden, die Subjektivität zulassen und dennoch darum kämpfen, dass es konstruktiv bleibt.

Und trotzdem: Ich freu mich immer am meisten, wenn ein Paar sich zur Therapie entschließt. Das ganze Leben ist durchökonomisiert, wir müssen immer leisten, wir arbeiten, zahlen Steuern, kümmern uns um Kinder, Kranke und Alte, wir strengen uns dafür oft bis über unsere Grenzen hinaus an. Nur das, woraus das alles erst entsteht, die Liebe zwischen zwei Menschen, soll in der allgemeinen Vorstellung von allein laufen. Es kommt mir immer wie ein Zeichen der Hoffnung in dieser durchökonomisierten verstaatlichten Welt vor, wenn Menschen sagen: Stopp mit dem Nur-Funktionieren-Müssen, wir tun was für unsere Liebe. Einige Paare nehmen einen weiten Weg auf sich, müssen früher aus der Arbeit gehen oder sich einen Babysitter besorgen, sie geben Zeit, Geld und Mühe aus. Weil ihnen ihre Liebe wichtig ist, sie sich nicht verloren geben wollen. Oder einfach, weil sie finden, da geht noch mehr, Nähe, schöne Unternehmungen, gelungene Kommunikation.

Paarberatung ist am anstrengsten. Aber es sind auch die größten Emotionen, es braucht am meisten Mut hinzugehen und es ist das größte Vertrauen, das einem geschenkt wird.

Die Liebe, aus der jedes Leben entsteht, ist das Lohnendste für das wir kämpfen können, sie bringt uns dazu über uns hinauszuwachsen, mit Leichtigkeit unsere Grundrechte aufzugeben, wenn ein Baby die Nacht durchschreit, mit dauerhaft gekrümmten Rücken ein Laufen lernendes Kleinkind zu führen, alles zu teilen, auf Geld und Anerkennung zu verzichten, wenn ein Angehöriger krank wird. Sie macht uns zu Menschen anstatt zu vorteilsbedachten Leistungsoptimierern.


Lieben Sie sich, gehen Sie in eine Paarberatung und lassen sich ein hübsches Programm für Sie beide zusammenstellen. Oder mit einer Flasche Wein in den Park, gehen Sie an einen See und tauchen Sie sich gegenseitig unter, in ein Cafe und füttern sich mit Milchschaum. Bleiben Sie zu Hause und kitzeln sich an den Fußsohlen. Lieben Sie sich. Denn Liebe ist immer noch - die Antwort. 

Anregungen und Feedback sind herzlich willkommen auf facebook

 

Weitere Blogs im Ressort Partnerschaft

Kontakt

09131-123 00 32

christine-quindeau@web.de

Christine Quindeau

Ulmenweg 19

91054 Erlangen

 

 

Christine Quindeau
Psychologin

Psychotherapeutin (HPG)

 

Entwicklungspsychologie Pädagogin, Kinder- und Jugendpsychologie

Psychologische Beratung Erlangen, Psychotherapie Erlangen, Psychologe Erlangen, Psychologin Erlangen, Beratung Erlangen, Lebensberatung Erlangen, Burnout Erlangen, Psychotherapie Erlangen, Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Fürth, Psychologie Erlangen, Psychologin Erlangen, ADHS Erlangen, Psychologische Beratung Erlangen, Psychotherapie Erlangen, Psychologin Erlangen, Psychologie Erlangen, Beratung Erlangen,  ADHS Erlangen, Psychotherapie Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Erlangen Psychologische Beratung Fürth, Psychologin Erlangen, Psychologie Erlangen, Psychotherapie Erlangen, Erziehungsberatung Erlangen Familienberatung Erlangen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine Quindeau